Letzte Hilfe Kurs

Letzte Hilfe Kurs

Eine Veranstaltung vom Hospiz Hürth e.V.

Termine:

20. August 2021       (14:00 – 18:00 Uhr)

9. September 2021   (10:00 – 14:00 Uhr)

Veranstaltungsort:                                 

St. Katharina Pfarrsaal                                       

Lindenstraße 2

50354 Hürth

Eine Anmeldung ist erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel: 02233 - 98 58 930

Der Unkostenbeitrag beträgt 10 €.


Vorstand im Amt bestätigtVorstandsfoto Corona-bedingt noch nicht vorhanden! (Foto: Dieter Steves)

Die Mitglieder des Hospiz Hürth e.V. wählen alle zwei Jahre den Vorstand neu. Dabei wählten sie Frau Annette Neumann als Vorsitzende und Frau Gabriele Krischel als stellvertretende Vorsitzende und Schriftführerin. Herr Tilmann Bönniger wurde als Schatzmeister gewählt und unser langjähriges Vorstandmitglied Frau Christiane von Oepen Helms als stellvertretende Schatzmeisterin.

 

Das neue Koordinatorinnen-Team des Hospiz Hürth e.V.!

Koordinatorinnenteam Hospiz-Hürth e.V. (v.l.n.r.  Inge Sauren, Katharina Düvel)

Wir, Katharina Düvel und Inge Sauren, sind das neue Team des Hospiz Hürth e.V..
Die Koordinatorinnen stellen sich vor:


Katharina Düvel:
Seit dem 1. August 2020 arbeite ich als Koordinatorin im ambulanten Hospizdienst für den Hospiz Hürth e.V.. Ich bin gelernte Krankenschwester, habe viele Jahre in der Akut-Medizin sowie im Hospizkontext gearbeitet. Zuletzt leitete ich ein Notfallzentrum. Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrung gerne in die Gesellschaft einbringen, um diese menschenwürdiger zu gestalten.


Inge Sauren:
Seit dem 1. März 2021 unterstütze ich meine Kollegin als Koordinatorin im ambulanten Hospizdienst für den Hospiz Hürth e.V.. Zuvor war ich für den ambulanten Hospizdienst im Kölner Süden tätig. Über mein Ehrenamt als Sterbebegleiterin entstand vor einigen Jahren der Wunsch, hauptberuflich in den Hospizkontext zu wechseln. Als Heilpädagogin und Notfallseelsorgerin ist mir die Nähe zu Menschen wichtig. Ich möchte Menschen in Krisensituationen zur Seite stehen.


Wir beide freuen uns auf die gemeinsame Arbeit als Team und darauf, unsere Ideen und Kreativität in den Verein einzubringen und Menschen ein würdevolles Lebensende in Hürth zu ermöglichen. Wir sind gerne für Sie und Ihre Angehörigen da und überlegen mit Ihnen, wie wir Sie am besten unterstützen können. Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir schenken Ihnen offene Ohren.

Bild v.l.n.r.: Inge Sauren; Katharina Düvel

 

 

Spende der Frauengemeinde KendenichSpende der Frauengemeinde Kendenich

Der Hospiz Verein Hürth bedankt sich für die großzügige Spende der Frauengemeinde Kendenich.


Seit vielen Jahren kreuzen sich unsere Wege durch verschiedene Anlässe. Die katholische Frauengemeinde ist durch viel Engagement und Lebenslust in Ihrer Ortsgemeinschaft bekannt. Von regionalen Unterstützungen in Kendenich über den Weihnachtsmarkt bis hin zum Karnevalszug, für jeden ist etwas dabei. Dabei wird nie die Nächstenliebe vergessen.

Heute dürfen wir uns für eine Spende bedanken, die aus dem Erlös der Damensitzung stammt. Von Kassierer zum Kassierer hieß es, als Frau Bömmelburg-Wirts (Kassiererin der Frauengemeinde Kendenich), die Spende an Herrn Tilmann Bönninger (Schatzmeister des Hospiz Hürth e.V) übergab.
Mit Frau Krausen, Beisitzerin der Frauengemeinde und Katharina Düvel, Kooordinatorin des Hospiz Vereins Hürth e.V. wurde das Zusammentreffen abgerundet.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.