Aufbauseminar: Juni 2019

Sterbebegleitung – Hinschauen – Reflektieren – Vertiefen

In der Begleitung von sterbenden Menschen und ihren Zugehörigen begegnen wir immer wieder herausfordernden Situationen. Aufbauend auf den Inhalten des Grundseminares und den Erfahrungen aus Ihren Begleitungen wollen wir folgende Themen vertiefen:

Wahrnehmung – wie bewusst ist mir meine Subjektivität?

Begleitung in Familien – wie komplex kann das sein?

Gefühle – welchen Ausdruck finden sie in Bildern?

Ihre konkreten Fragen und Anliegen

Mit Hilfe verschiedener Methoden trägt das Seminar dazu bei, Antworten auf diese Fragen zu finden, dabei den Blick zu weiten und die eigene Haltung zu reflektieren. Wir freuen uns auf Teilnehmende, die am Befähigungsseminar Sterbebegleitung teilgenommen und eigene Erfahrungen in der Sterbebegleitungspraxis gesammelt haben.

 

 Kurs-Nr. 12  
 Termin: 15-16. Juni 2019 (ohne Übernachtung)
 Zeit: 9.30 - 16.30 Uhr
 Ort: Exerzitien- und Tagungshäuser der Salvatorianerinnen, Höhenweg 51, 50169 Kerpen
 Referentinnen:   Anja Kurth und Agnes Laurs
 Teilnehmer: 16
 Kosten: 200,00 €

.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok